Beschilderung

 
 
Auf dem Weg zu einer attraktiven, einheitlichen Beschilderung

Allershausen will sich zur 1200-Jahrfeier im besten Gewand zeigen: als moderne, junge, lebendige Gemeinde mit einem sympathischen Ortsbild. Da gibt es einiges zu tun – speziell unsere Hauptrouten durch den Ort zeigen sich nicht von ihrer schönsten Seite. Schilder, Plakate, Tafeln, wild und oft unübersichtlich, prägen den Eindruck. Daran will die Gemeinde gemeinsam mit Bürgern und Gewerbetreibenden arbeiten
Im Herbst 2011 wurde die erste Phase mit einer gründlichen Ist-Analyse und Dokumentation abgeschlossen.
Im nächsten Schritt wurde ein neues Schilder-Design erarbeitet. Öffentliche Einrichtungen, die Gewerbebetriebe sowie Hotels/Gaststätten erhalten jeweils eine einheitliche farbige Codierung.
Näheres dazu finden Sie hier!