Jubiläum Gospelchor

HIER geht es zu den Bildern dieser Veranstaltung!

Bericht des Freisinger Tagblatt vom 20.11.2014

1200 Jahre Allershausen – 10 Jahre Gospelchor
Am 15. November beteiligte sich der Oberallershausener Gospelchor mit einem Konzert (katholische Kirche St. Josef) am Allershausener Jubiläumsprogramm.

Und das aus gutem Grund. Schließlich feiert der Chor selbst ein kleines Jubiläum

– 10 Jahre Gospelchor „SingPraises“. Angefangen hatte alles mit einem Konzert des Illmünsterer Gospelchores in der Oberallershausener Kirche. Der Funke sprang über und es wurde eine so große Begeisterung entfacht, dass dem Kirchenchorleiter, Andreas Lübke, die Idee kam, solch einen Chor auch in Allershausen ins Leben zu rufen.
Am 05.01.2004 war es dann soweit. Die ersten Sängerinnen und Sänger fanden sich zu Proben im evangelischen Gemeindehaus ein. Mit Liedern wie „Good News“ oder „Down by the Riverside“ fing alles an. Nach ersten Erfolgen in den Gottesdiensten, konnte bald schon das erste Konzert mit 39 Sängerinnen und Sängern stattfinden. Die Resonanz der Besucher war überwältigend.
Von nun an gestaltete der Gospelchor „SingPraises“ regelmäßig Gottesdienste in der evangelischen Kirchengemeinde in Oberallerhausen. Auch an vielen Hochzeiten, Konzerten und Benefizveranstaltungen durfte sich der Chor im Laufe der Zeit beteiligen.
Mit einzigartigen Liedern (eine große Bandbreite an Gospels mit unterschiedlichsten musikalischen Facetten) konnten die Sängerinnen und Sänger immer wieder ihr Können unter Beweis stellen, viele Zuhörer mit ihren Melodien und Rhythmen mitreißen und zum Lobpreis Gottes einladen.


Ein großer Dank gilt dabei Herrn Andreas Lübke, der den Chor von Beginn an leitet und ihm sein musikalisches Profil verleiht. Mit viel Einsatz schafft er es immer wieder in allen Chormitgliedern Ehrgeiz zu wecken und Freude am gemeinsamen Singen zu vermitteln.
Bedanken möchte sich der Chor auch bei der evang. Kirchengemeinde Oberallershausen, die den Gospelchor seit 10 Jahren beheimatet und unterstützt.
 

Eintritt frei!!

Datum: 
Samstag, 15. November 2014 - 19:00